Zitate 



von Daniel S. Kaiser

                                                              zuletzt aktualisiert am 15.04.19


»Die Schule des Lebens: Nicht jeder Wermutstropfen

enthält tatsächlich auch Alkohol.«


»Fleischlos passt die Hose, statt Arteriosklerose.«


»Das grundlegende Problem des Esoterikers ist nicht

geistige Verwirrtheit, sondern fehlende Bildung.«


»Was beim Missbrauch oft vergessen wird: Täter wählen  ihre Berufe nicht selten auch danach aus,

ob sich der  gewünschte Kontakt zu potentiellen Opfern möglichst komfortabel herstellen lässt.«


»Esoteriker: Wem die notwendige Bildung für die

korrekte Beweisführung fehlt, der fängt eben an zu glauben.«


»Die Scheinheiligen: Oftmals sind die vehementesten Konsumkritiker

 selbst die willfährigsten Konsumenten.«


»🆂🆄🅿🅴🆁🅼🅰🆁🅺🅴🆃-🅱🆄🅻🅻🆂🅷🅸🆃? 🅻🅸🅴🅱🅴🆁 🅳🆁🅴🅸 🅼🅸🅽🆄🆃🅴🅽 🅺🆄🅽🆂🆃,

🅰🅻🆂 🅳🆁🅴🅸ß🅸🅶 🅹🅰🅷🆁🅴 🅺🅾🅼🅼🅴🆁🆉!«


»Negativisten sind solche, die dein inneres

Gleichgewicht antasten, oder zerstören wollen.«


»Es ist ein großer Irrtum, zu glauben,

ein Mensch sei mehr wert als ein Schwein!«


»Das starke Bedürfnis nach Schlaf während des Sexualverkehrs, ist in

der Wissenschaft auch als 'Narkoleptische Katalepsie' bekannt.«



»Esoterik ist was für Esoteriker.«











    65/65



                    « zur Übersicht                                                                        gesammelte Zitate by DSK »   


ACHTUNG: 

 

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die auf diesen Seiten dargestellen Texte und Inhalte partiell Spuren von Satire enthalten können. Alle Ähnlichkeiten mit lebenden oder verstorbenen Personen sind rein zufällig und vom Autor nicht beabsichtigt.

 

  

Die Redaktion